Fotos

Wochenende in Bildern 23./24. April

Nachdem ich in den Ferien kaum zum bloggen – oder mal ganz ehrlich: zu irgendwas – gekommen bin, wollte ich heute zum Abschluss derselben mal beim „Wochenende in Bildern“ vom Blog „Große Köpfe“ mitmachen. Hier also unser Wochenende:

Samstagvormittag werden alle Fußböden aufgeräumt und gesaugt.
Von meinem Reparierstapel wird zumindest ein Teil erledigt: Neuer Gummi in die alte Wanderhose.
Die Garderoben von Kind 3 und 4 werden ausgemistet und auf Sommer umgestellt.
Ganz früh hab ich am Wochenmarkt Gemüse und Pflanzen gekauft. Die Kohlrabi kommen in den Garten…
…und ins Frühbeet…
und der Pflücksalat in den Kasten.
Die Kinder spielen mittlerweile auch draußen.
Am Nachmittag mache ich Bilder von unserem Auto, das wir anmalen möchten.
Da wir aber keinerlei Erfahrung mit Sprühdosen haben, wird erstmal auf Pappe geübt.
Bei der Abendrunde durch den Garten ist endlich Zeit, die Blumen zu bewundern.
Am Sonntag machen wir uns schick für die Cousinen-Konfirmation – jetzt wäre ein Familienfoto toll, aber wir sind schon viel zu spät dran und die Technik hat ein Einsehen – also wieder kein schickes Foto von uns ;o)
Nach einem langen, schönen Tag mit durchgehend schlechtem Wetter und Regen ist der Blick in die Regentonne eher enttäuschend.
Aber die Beete haben trotzdem etwas Wasser abbekommen.
Und bald haben es sicher auch die Tulpen geschafft.

Schon ist Sonntagabend und es lässt sich kaum noch ignorieren, dass das Ende der Ferien nahe ist. Wir hatten seit langem mal wieder eine richtig entspannte Zeit. Die Kinder hatten immer etwas zu tun, haben sich Projekte ausgedacht, musiziert, genäht (z.B. das hier), gebastelt, gelesen. Die Stimmung war entspannt und gut. Einige Erledigungen konnten in Ruhe gemacht werden: der erste Füller für Kind 4, Tanzschuhe für den Abschlussball von Kind 1, Spraydosen für’s Auto… Schade, dass die Ferien schon vorbei sind.

Verlinkt bei:

Wochenende in Bildern

Samstagsplausch

17 Kommentare zu „Wochenende in Bildern 23./24. April

  1. Hallo Nanni,
    ja, echt schade. Die Ferien gingen mal wieder rum wie nix… Heute beim Abendessen haben wir schon ausgerechnet, wieviele Schultage noch vor uns liegen, bis es wieder ein paar Tage frei gibt 😉
    Aber es klingt, als hättet ihr schöne Ferien gehabt!
    Liebe Grüße
    Marion

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Nanni, da sagst du was, Ferien und Urlaub sind immer zu schnell vorbei 😉
    Deine Kinder sind echt kreativ.
    Wunderschöne Frühlingsbeete habt ihr da.
    Ich hab im Garten noch nichts weiter gemacht. Das Erdbeerbeet will dringend von Unkraut befreit werden…
    Guten Neustart im Alltag wünsch ich euch.
    LG von TAC

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe TAC,
      oh ja, ein Jammer mit den Ferien…
      Die Erdbeeren haben wir auch diese Woche gejätet – jetzt brauchen sie vor allem Regen. Sonst fangen wir auch gerade erst an – das meiste passiert doch im Mai.
      Danke Dir, euch auch einen guten Start und liebe Grüße,
      Nanni

      Gefällt mir

  3. Ich finde es klasse, wenn man so erfüllte Tage hat, also wenn man nicht so viel schaffen muss, dass es nur in Stress ausartet. Regen könnten wir jetzt auch gebrauchen. Große Wolken sind nun da. Drücke die Daumen für die Frühbeete, überall.
    Dann einen guten Start morgen!
    Liebe Grüße
    Nina

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nina,
      hier sind die Ferien immer sehr notwendig und könnten gerne noch häufiger kommen 😁
      Regnet es bei euch mittlerweile? Hier ein bisschen und morgen ist noch mehr versprochen… Hoffentlich verteilt es sich schön über die Welt…
      Danke Dir und liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt mir

    1. Liebe Pia,
      oh ja, das müsste man öfter machen oder sich schon lange vorher einplanen…
      Das Auto wird wirklich spannend… wollen wir schon ewig lange machen – hoffentlich klappt es jetzt.
      Danke Dir und liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt mir

  4. Liebe Nanni,
    ja, die Ferien gehen immer viel zu schnell vorbei! Es freut mich, dass ihr sie so entspannt und kreativ genießen konntet! Deine Blumenbeete blühen wunderschön! Bei uns am Nordhang sind die Blumen jetzt endlich in den Startlöchern. Sehr mutig von euch, ein Auto selbst zu bemalen!!!
    Wirklich schade, dass das Foto zur Konfirmation so schlecht ist. Aber man erkennt, dass ihr alle seeehr schick seid!!
    Hab eine gute neue Woche!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Ingrid,
      ja, das Foto war nichts – es gibt natürlich einige vom Nachmittag, aber mit noch mehr Leuten drauf…
      Bei uns sind die Blumen auch an den verschiedenen Seiten vom Haus unterschiedlich weit – klar, dass der Nordhang sich noch Zeit lässt. Aber Hauptsache sie blühen irgendwann!
      Dir auch eine gute Woche!
      Danke Dir und liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s