Nähen

Sofa-Anzug

Gestern hab ich noch behauptet, dass ich im Januar nichts fertig genäht hab - aber das stimmt ja gar nicht! Da hab ich nur an die Resteverwertung gedacht, aber tatsächlich haben wir uns im Januar ein paar neue Jersey-Stoffe gegönnt (da gibt es keine großen Stücke mehr im Vorrat), um daraus Schlafanzüge und Hausanzüge zu… Weiterlesen Sofa-Anzug

Nähen

Sportlich ins neue Jahr

Wir als Familie starten das neue Jahr heuer gleich mit einer Jugendfreizeit - aber bevor wir gestern losgefahren sind, hatte ich schon mein erstes Vorhaben für den Januar fertig gestellt: ein neues Shirt zum Sporteln. Der Hauptgrund für den schnellen Start war unsere Waschmaschine: Die hat nämlich pünktlich am 22.12. ihren Geist aufgegeben und mich… Weiterlesen Sportlich ins neue Jahr

Essen · Nähen · Kuchen

Werdendes Kleid und zu viel Eiweiß

In diesen vollen Wochen bleibt ja manches auf der Strecke - hier sind es einmal die Ärmel meines Weihnachtskleides und zum Zweiten das Eiweiß, das vom Vanillekipferl- und Marillenringe-Backen übriggeblieben ist. Aber am heutigen Sonntag ist Zeit, sich solcher Dinge anzunehmen. So hab ich in meinen gesammelten Schnittmustern nach Ärmeln gesucht und in den Kochbüchern… Weiterlesen Werdendes Kleid und zu viel Eiweiß

Nähen

Sewalong September: noch mehr Shirts

Ich glaub ja fast selbst nicht, dass ich in diesem stressigen Monat tatsächlich was genäht hab... aber Fakt ist: mit meinem selbstabgepausten Schnittmuster, nach dem ich schon das Kleid im Mai und das Shirt im Juni genäht habe, sind gleich drei neue Shirts entstanden. Keine Blusen, wie es als Monatsthema vorgegeben wäre, aber man darf… Weiterlesen Sewalong September: noch mehr Shirts

Nähen

Fake Wickelkleid, selbstgebastelt

Eigentlich wollte ich im Mai ein altes Kleid von meiner Omi upcyceln oder an mich anpassen. Weil aber meine Corona-Kilos auch nach täglichem Radfahren noch keinen Ruck in die richtige Richtung gemacht haben, musste ein anderer Schnitt für ein Sommerkleid her. Gerade hab ich noch ein einziges Kleid, das ich an mir ganz gut finde… Weiterlesen Fake Wickelkleid, selbstgebastelt

Nähen

Kleidungs-Sewalong: Latzrock

Auch im April hab ich mir ein Projekt für den Sewalong von Augensterns Welt ausgesucht: einen Latzrock. Bei Bernina gibt es dazu ein kostenloses Schnittmuster mit Anleitung - eigentlich in Jeans, aber mit ein paar Änderungen hab ich es im royalblauen Cordstoff von meinem Opa genäht. Die Teilungsnähte und doppelt abgesteppten Nähte hab ich weggelassen,… Weiterlesen Kleidungs-Sewalong: Latzrock

Nähen

Kleidungs-Sewalong: Mantel Brooke

Nachdem ich mich in den beiden ersten Monaten des Sewalong auf bekannten Boden bewegt habe, gab im März die erste Herausforderung: einen Mantel nähen. Das hatte ich bisher noch nicht gemacht. Darum dauerte auch die Vorarbeit ziemlich lange - überlegen welcher Schnitt, welche Länge, welche Dicke... Nach langem hin und her hab ich mich für… Weiterlesen Kleidungs-Sewalong: Mantel Brooke

Nähen · Upcycling

Kleidungs-Sewalong: Raglan-Pulli

Im Februar geht es beim Kleidung-Sewalong um Oberteile. Aus einem alten Pulli meines Mannes, der an den Rändern nicht mehr so ganz neu ist, wollte Kind 3 gerne noch einen Pulli genäht bekommen. Das Schnittmuster haben wir schon oft verwendet - ich denke, es ist aus dem Buch "Jersey nähen - das Buch", das wir… Weiterlesen Kleidungs-Sewalong: Raglan-Pulli

Nähen · Upcycling

Upcycling: Handschuhe aus einem verfilzten Pulli

Seit Ewigkeiten liegt der verfilzte Pullunder in meinem Schlafzimmer. Den Mädchen ist er schon lange zu klein, außerdem ist die Vorderseite verfilzt, da er öfter mal in die falsche Wäsche geraten ist. Aber jetzt kam mir die perfekte Idee - das werden die neuen Handschuhe für Kind 3. Schon in den letzten Jahren hab ich… Weiterlesen Upcycling: Handschuhe aus einem verfilzten Pulli