Fotos

Im Fokus: Weihnachts- und Winterstimmung

Diesmal ist das Thema bei Ivonnes Projekt „Im Fokus“ wieder ganz weit gefasst: Weihnachts- und Winterstimmung. Das passt ja praktisch für alles, was man im Dezember und Januar fotografieren kann.

eines meiner Lieblings-Winterfotos (ist aber schon ein paar Jahre alt)

Super fand ich Mandys konkrete Ideen mit praktischen Tipps zur Umsetzung. Eigentlich wollte ich gerne alle 3 Anregungen umsetzen: Weihnachtsdeko, Schneebilder und Feuerwerk, aber bisher gab es nur Schnee bei völlig bewölktem Himmel, was keine schönen Bilder gab und die Weihnachtsdeko haben die Kinder so oft fotografiert, dass ich gar nicht mehr weiß, von wem welche Bilder sind…

Aber da an Silvester wirklich nichts geplant war, hab ich mal die Kamera nach Mandys Vorschlag eingestellt und mit nach draußen genommen.

Leider gab es natürlich gerade heuer relativ wenig Feuerwerk – das finde ich ja eigentlich gut! – aber zum Fotografieren war es schwierig, weil auch noch das wenige von Häusern und Bäumen verdeckt war. Aber neben den ungefähr fünfzehn Bildern, die ganz schwarz waren oder irgendwo ein paar verstreute Lichtpunkte hatten, gab es zwei, die tatsächlich ein Feuerwerk abgebildet haben. Hier ist das die ganze Ausbeute:

Beide Bilder sind 30 Sekunden lang belichtet, das zweite ist auch noch vergrößert beziehungsweise zugeschnitten, da das Motiv nur ganz klein in einem Eck des Fotos war.

Falls in den nächsten Jahren wieder mehr geschossen wird, weiß ich jetzt schon mal, wie ich es ungefähr machen muss und bekommen vielleicht noch ein paar buntere Fotos hin.

Dabei lasse ich es für heute mal und hoffe auf verschneite sonnige Tage im Januar für Bilder mit schöner Winterstimmung. Wer noch dabei sein will, kann bis Anfang Februar noch weihnachtliche und winterliche Bilder bei Ivonne verlinken.

Euch allen noch ein frohes, gesundes neues Jahr!

Verlinkt bei:

Im Fokus

Samstagsplausch

Werbung

10 Kommentare zu „Im Fokus: Weihnachts- und Winterstimmung

  1. Wahu, da hast Du ja von den wenigen Raketen es genau richtig abgepasst. Hier würde auch sehr viel weniger geknallt. Dafür aber schon ab dem Morgen. Gegen 22.00 landete eine Rakete im Garten und „explodierte“, dass wäre ein Foto gewesen. Der Hund wie leider immer nur noch ein Nervenbündel.
    Ich drück die Daumen für mehr so schöne Fotos!
    Gute erste Woche und liebe Grüße
    Nina

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nina,
      ja, die armen Tiere machen da ganz schön was mit…
      Zum Glück geht es hier wirklich erst um Mitternacht los und diesmal war schon nach 10 Minuten fast alles vorbei 😁 die Vorräte an Knallkörpern sind anscheinend aufgebraucht – oder werden für schwere Zeiten aufbewahrt…
      Dir auch eine gute Woche,
      liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt 1 Person

  2. Hallo Nanni,
    zuerst möchte ich dir und deiner Familie ein gesundes neues Jahr wünschen.
    Ich bin tatsächlich noch überhaupt nicht zum Fotografieren gekommen. Im Urlaub hatte ich zwar die Kamera mit, aber es hat tagelang nur geregnet. Keine Winterstimmung im Harz 😦
    Deine Fotos vom Feuerwerk finde ich richtig klasse und besonders freue ich mich, dass du durch Mandy gut den Einstieg in dieses Thema geschafft hast. So soll im Fokus funktionieren.
    Danke fürs Zeigen und liebe Grüße
    Ivonne

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Ivonne,
      Dir auch ein frohes und gesundes neues Jahr!
      Hier gab es zwar Schnee, aber für schöne Fotos hat es bei mir auch nicht gereicht…
      Das mit dem Feuerwerk ist wirklich cool und ich freu mich schon auf nächstes Silvester 😉
      Vielen Dank Dir und liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt 1 Person

  3. Hey Nanni, Mensch, das freut mich, dass du dich am Feuerwerk versucht hast! Und die Ergebnisse sind doch toll, vor allem das erste!
    Vielleicht gibts bei euch über das Jahr ja noch mal ein Feuerwerk zum üben?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s