Nähen · Upcycling

Upcycling – Taschen und Täschchen aus alten Klamotten

Taschen und Täschchen sind einfach perfekt, um alter Kleidung, die nicht mehr getragen werden kann, ein neues Leben zu geben.

Je nach Größe der Stoffreste findet man immer ein passendes Projekt. Einen ganz einfachen Beutel kann man aus einem abgeschnittenen Hosenbein nähen: einfach unten zunähen, für einen Flachen Boden kann man noch die beiden Ecken nach innen nähen, oben einen Tunnel nähen und eine Schnur durchziehen. So lagert gerade unser Kasperltheater…

Aus den Ärmeln eines Cord-Hemds – der Rest des Hemdes ist jetzt eine Kurze Hose – hab ich diese ganz einfache Reißverschluss-Tasche genäht. Einfach Rechtecke mit der breite des Reisverschlusses und der gewünschten Tiefe zuschneiden, nach Belieben passendes Futter in der gleichen Größe zuschneiden.

IMGP7659

Für viele Projekte haben wir verschiedene Nähbücher aus der Bücherei ausgeliehen. So entstand dieses Handy-Täschchen aus einer alten Kinderjeans.

IMGP6067

Für einen Schulausflug, bei dem eine Umhängetasche mitgebracht werden sollte, haben wir eine hintere Tasche der dreckigen und zerrissenen Hose ausgeschnitten und oben einen Rand stehen lassen, der mit zwei Druckknöpfen zum Verschluss wurde. Die Kordel aus unserem Fundus ist das einzige, was tatsächlich angenäht wurde. 

IMGP6065

20190411_190242

Dieses Mäppchen hat Kind 3 für ihren Lehrer gehäht. Nach Anleitung aus irgendeinem Buch und aus den Ärmeln eines Cordhemds. Das nächste Mäppchen ist ähnlich und aus der gleichen Hose wie die Umhängetasche.

IMGP5621

Und zum Schluss noch unsere Notenständertasche. Sie entstand aus dem Bein von Opas alter Cordhose. Alle Futterstoffe sind übrigens auch Reste, die sich in den vergangenen Jahren angesammelt haben. Mittlerweile hat diese Tasche auch noch Tragegriffe bekommen, upgecycelt aus einem alten, kaputten Stoffgürtel – ist das nicht schön?!

IMGP5619

Verlinkt zu:

Upcycling Love 

undiversell

einfachnachthaltigbesserleben

widerstandistzweckmaessig

 

 

 

13 Kommentare zu „Upcycling – Taschen und Täschchen aus alten Klamotten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s