Fotos

3. Ferienwochenende in Bildern

FREITAG

Das Wochenende begann am Freitag mit einem super Supermond.

Der ging zu allem Überfluss auch noch in der besten Sichtachse vor unserer Haustür auf.

SAMSTAG

Am Samstag wurden die Jungs und noch ein Cousin und eine Cousine ins Auto gepackt und wir fuhren nach Niedersachsen. In Hann. Münden feierte eine weitere Cousine ihre Hochzeit.

Die standesamtliche Trauung war schon unter der Woche, so dass wir am Rathaus (im Bild) vorbei direkt zur Kirche weitergingen.

Nach dem Gottesdienst machten sich alle auf den Weg zum Gasthaus – trotz Hunger checkten wir erstmal in die Zimmer ein und Kind 4 genoss die schöne Aussicht.

SONNTAG

Nach der vortrefflichen, langen, aber fotolosen Feier fuhr ich früh am nächsten Morgen die Mädels abholen, die aus Norwegen zurückkamen.

Nach dem Frühstück ging es nochmal nach Hannoversch Münden zu einer sehr unterhaltsamen Stadtführung. Doktor Eisenbart selbst führte uns herum – hier beim Glockenspiel am Rathaus kann man ihn schon in Aktion sehen.

Die Stadt ist wirklich traumhaft – genau das Richtige für Fachwerk-Liebhaber.

Und durch die unterhaltsame Art der Führung hielt auch Kind 4 als Jüngster mit nur geringen Ermüdungserscheinungen durch.

Dann ging es wieder heimwärts, wo wir noch ein paar Tage brauchen werden, bis alle wieder ausgeschlafen sind…

Verlinkt bei:

Große Köpfe

8 Kommentare zu „3. Ferienwochenende in Bildern

  1. Wow, was für ein gigantisches Mondbild, das schaut richtig toll aus. Und auch sonst war an diesem Wochenende einiges los, die Hochzeit, die Heimkehr der Urlauber und dann noch die Stadtführung. Jetzt heißt es wohl erstmal alle Eindrücke sacken lassen und ausruhen.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Manu,
      vielen Dank Dir! Ja, am Wochenende hat sich einiges gesammelt – wir hatten aber echt Glück, dass die Hochzeit und der Ankunftsort von der Freizeit nur 25 Minuten auseinander lagen. Aber ein paar ruhige Tage sind jetzt doch nötig.
      Liebe Grüße zurück,
      Nanni

      Gefällt mir

  2. Liebe Nanni,
    durch diese schöne Stadt hätte ich auch gerne eine Führung mitgemacht! Und dann auch noch mit Dr. Eisenbart ;-)). Ich mag Fachwerkbauten ebenfalls sehr gerne.
    Tolle Fotos vom Supermond! Bin ganz erstaunt, dass die Mädchen aus Norwegen schon wieder zu Hause sind… Die Zeit scheint zu fliegen.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Ingrid,
      ja, die Zeit vergeht wirklich schnell – bald sind schon wieder drei Ferienwochen vorbei!
      Die Führung war echt super – das macht einfach Spaß, wenn die Umgebung so schön ist und die Kinder auch gut unterhalten werden 😊
      Liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s