Allgemeines · Fotos

Monatscollage November 22

Ich mag Monate, die mit Ferien beginnen – und davon gibt es ja ziemlich viele! So konnten wir ganz beschaulich in den nebligen November starten.

In den folgenden Schulwochen war hier sehr viel im echten Leben los. Der Tanzkurs von Kind 2 geht zu Ende und im Dezember findet der Abschlussball statt. Volleyballturniere von Kind 3, Chorwochenende der Mädels, Kind 4 hat endlich – nach jahrelanger Wartezeit, erst bis seine Beine lang genug waren und dann bis ein Lehrer Zeit hatte – mit Schlagzeugunterricht begonnen.

Ich selbst war endlich beim Physiotherapeuten, der mein linkes Bein abgeschraubt und wieder richtig hingeschraubt hat. Jetzt bin ich völlig gerade, fühle mich aber krumm… Was völlig ok ist, denn es ist ein tolles Gefühl, wenn wieder alles passt!

An der Nähmaschine hab ich Geschenkbeutel und sehr viele Wichtel-Bastelsets genäht. Morgen gibt es noch eine zweite Bastelrunde in der Schule.

Sehr schön war der Laternenumzug, an dem Kind 4 und ich am Martinstag teilnahmen. Direkt vor unserem Haus gab es im Anschluss Glühwein und Martinsmännchen und ausreichend Gelegenheit, sich zu unterhalten.

Verlinkt bei:

Monatscollagen bei Die_Birgitt

Werbung

10 Kommentare zu „Monatscollage November 22

  1. Immer wenn ich die Monatscollagen durchschaue sehe ich was ich alles für Beiträge verpasst habe. Ich kann mir gut vorstellen, dass mit vier Kinder im Haus allerhand los ist. Jetzt wird es dann mit der Ruhe vorbei sein, wenn Schlagzeug geübt wird.
    L G Pia

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Pia,
      ja, so geht es mir auch mit den Monatscollagen – da kann man immer nochmal etwas nachholen…
      Ganz ehrlich macht der neue Schlagzeuger gar nicht so viel aus – das Schlagzeug steht sowieso schon seit einer Weile im Wohnzimmer.
      Danke Dir und liebe Grüße
      Nanni

      Like

  2. …die Wichtel sind ja knuffig, liebe Nanni,
    hast du die mit den Kids in der Schule gebastelt?…auch sonst einiges Schönes in deiner Collage, den ganzen Alltagsstreß sieht man ja nicht so ;-)…

    wünsche dir einen schönen 1. Advent,
    liebe Grüße Birgitt

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Nanni,
    oh ja, bei euch ist immer ordentlich was los ;-). Wir waren auch beim Laternenumzug. Ich finde die Stimmung immer sehr schön und die Enkel laufen mit uns ganz brav mit. Manche Kinder rennen nur herum und haben auch keine (störende) Laterne. Glühwein und Plätzchen wurden bei uns anschließend bei der Kirchen angeboten.
    Deine Collage gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Ingrid,
      Laternenumzüge sind einfach schön – für uns könnten sie immer noch länger dauern und es könnte weiter gelaufen werden, denn besonders außerhalb des Ortes mit den viele Lichtern sieht der Zug ja besonders schön aus…
      Bei uns steht die Kirche ja direkt vor der Haustür 😉
      Danke Dir und liebe Grüße
      Nanni

      Like

  4. Ein Monatsrückblick ist doch was Feines. Wow, schon der 30. November! Bald ist Weihnachten, aber von mir aus könnte das schon morgen sein. Zum Glück bleiben drei Bastelwochen, die ich auch in die Schule mitnehme, wenn ich dann wieder arbeiten werde. Zu Hause bin ich in der Wichtelproduktion. Ich habe schon 15 genäht. Heute Abend oder morgen frühst stelle ich den ersten in den Schaukasten. Ob überhaupt jemand hinschaut?

    Liebe Grüsse zu dir und den Deinen!

    Regula

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Regula,
      deine Wichtel hab ich schon bewundert! Sind echt super geworden 😊 Wir haben in der Schule insgesamt 21 gebastelt 😉 – deine Idee mit dem Wichtel- Adventskalender finde ich sehr cool und bin mir sicher, dass er gesehen wird!
      Gute Besserung Dir und liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s