Nähen

Stoffe aufbrauchen: Wimpel-Kette

Für unser August-Kind ist es nichts neues, in den verschiedensten Ländern seinen Geburtstag zu feiern, aber heuer ist sie zum ersten Mal ohne uns unterwegs und feiert am Donnerstag ihren 13. Geburtstag in Norwegen auf einer Freizeit. Das ist für uns ganz neu! Zum Glück ist ihre große Schwester auch dabei, so dass ich unauffällig ein paar kleine Geschenke und etwas Deko mitschicken konnte. Um keine Wegwerf-Deko zu kaufen, hab ich aus unseren Stoffresten eine Wimpel-Kette genäht.

Dabei wollte ich möglichst wenig weitere Reste erzeugen. Darum hab ich zuerst 20x21cm große Rechtecke zugeschnitten, längs gefaltet und so auseinandergeschnitten, wie man es auf dem Foto sieht:

Oben an der offenen Kante ist 1cm als Nahtzugabe zugeschnitten. Die beiden kleinen Dreiecke hab ich dann rechts auf rechts zusammengenäht, die Naht gebügelt und gleich mit dem großen Dreieck zu einem Wimpel genäht. Der Einfachheit halber sind meine Wimpel also vorne und hinten gleich – aber da man sie sowieso nur aus einer Richtung sieht, macht das ja nichts.

Insgesamt hab ich 18 passende Stücke gefunden und daraus Wimpel genäht.

Alle fertigen Wimpel hab ich zwischen das längste Stück Schrägband, das ich finden konnte genäht – und zwar im Zickzackstich, damit ich möglichst überall die Wimpel mit erwische. Außerdem finde ich, dass es auch schön aussieht.

Jetzt bin ich schon gespannt, ob die Mädels sich am Geburtstag mal bei uns melden, denn bis auf die Nachricht, dass sie gut im Freizeitheim angekommen sind, haben wir keinen Pips von ihnen gehört!

Und ich bin gespannt, ob es dann auch ein norwegisches Foto mit der Deko gibt… oder ob sie von einem Elch verspeist wurde…

Hier in unseren Garten passt sie jedenfalls prima!

Verlinkt bei:

21 Kommentare zu „Stoffe aufbrauchen: Wimpel-Kette

  1. Liebe Nanni, eine tolle Idee, die Wimpel auf diese Art zu nähen und ganz bestimmt gibt es noch ein Foto „in Action“. Ich sage mir auch immer: wenn ich nix höre, ist alles gut… Aber einmal Mama immer Mama gilt eben auch 🤗 drück Dich und schicke liebe Grüße
    Katrin

    Gefällt 1 Person

  2. Wimpelketten machen jeden Geburtstag noch etwas schöner.
    Die Kette gefällt mir sehr gut.
    Und ja, wenn man im Sommer Geburtstag hat, feiert man immer wieder in anderen Ländern, ich spreche aus Erfahrung, lach.
    Lieben Gruß
    Nicole

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nicole,
      als Dezemberkind war mir das vorher überhaupt nicht klar… aber ich beneide euch Sommerkinder schon etwas – andere Länder und warme Geburtstagsfeiern finde ich toll!
      Happy birthday – nachträglich 😉 und liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt mir

  3. Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, hat deine Tochter am 11.8. Geburtstag?! – Meine auch, die Kleine, die Große hat am 7.8.!! Das Feiern haben wir dieses Jahr noch vor uns, da wir coronabedingt leider verschieben mussten. Wenn ich Zeit finden würde, würde ich sofort diese schöne Wimpelkette nachnähen … Danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße, Sigrid

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s