Fotos

12tel Blicke Juli 22

Bei meinem Haustür-Blick hat sich im Juli nicht viel verändert: das Gras ist etwas brauner geworden, die Rosen sind mittlerweile abgeblüht, aber Bäume und Kirche sehen aus wie alle Tage. Darum hab ich mich für ein Abend-Foto entschieden, da ist zumindest die Beleuchtung anders:

Es war der Tag, an dem ich Kind 3 von der Sommersportwoche in Österreich abgeholt habe, weil sie so positiv war… Ich sehne mich nach den Zeiten zurück, als positiv noch ein positives Wort war… Jedenfalls kamen wir nach 11 Stunden auf der Straße zurück nach Hause und wurden von einem Grillfest im Gemeindehaus und einer wunderbaren Abendstimmung empfangen. Kind 4 spielte schön mit einem Stock, wir aßen Steaks und erzählten von den Erlebnissen des Tages.

Und so fügt sich das Bild in den Jahresverlauf:

Heute Abend wird hier vor unserer Haustür unser Abschied gefeiert, denn mein Mann fängt im September auf einer Stelle in Bayreuth an. Wir werden aber noch so lange hier wohnen dürfen, bis das Haus dort fertig renoviert ist – mindestens bis Weihnachten wird es dauern.

Unten am Main sieht es auch nicht viel anders aus als im Juni, finde ich. Leider war im Juli so viel los, dass wir kein einziges Mal gemeinsam am Main waren – auch das Schwimmen hat nicht mehr geklappt. So gibt es ein ganz menschenleeres Bild, nur ein Auto ist vorbeigekommen und der Busch neben dem ich zum Fotografieren stehe, drängt sich von links herein.

Und die Collage füllt sich auch zunehmend:

Hier haben gestern endlich die Sommerferien begonnen und ich freue mich auf 2 ruhige Wochen, in denen die drei Großen unterwegs sind und auf einen gemeinsamen Urlaub ende August, vielleicht sogar mit einem Segelturn… Und ich bin gespannt, wie sich die Welt im August verändern wird…

Viele tolle 12tel-Blicke gibt es auf verfuchstundzugenäht zu bestaunen!

Verlinkt bei:

Samstagsplausch

15 Kommentare zu „12tel Blicke Juli 22

    1. Liebe Andrea,
      auch wenn wir hier abends immer im Schatten liegen, gibt es ein paar Tage, so die Sonne noch irgendwo durch kommt…
      Die Brücke ist eigentlich eine ganz normale kleine Straße – aber viel los ist natürlich nicht.
      Unsere Veränderungen sind erfreulich – und ich hoffe, dass die Welt auch mal wieder die Kurve kriegt…
      Liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt mir

  1. Nach so einer langen Autofahrt noch feiern, ich weiss nicht ob ich das noch geschafft hätte. Das Spiegelbild der Brücke ist Genial. Und das Abendlicht des Haustürblicks wunderschön.
    L G Pia

    Gefällt 1 Person

  2. Na da machst du aber mit dem 12tel-Blick deiner Familie ein schönes Abschlussgeschenk! Wie gut, dass du den Haustür-Blick gewählt hast. Was für eine geniale Lichtstimmung – wieder mal! Kind von der Sportwoche holen. Mäßig lustig. Schöne Ferien!

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Eva,
      hab schon überlegt, das End-Bild in groß an die Wand zu hängen… mal sehen, ob es gut genug wird 😉
      Das Kind wurde zum Glück wenigstens erst zum Ende der Woche positiv… und wir konnten zu zweit fahren und gleich drei Kinder holen… 🙄
      Danke Dir und viele liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt mir

  3. Liebe Nanni,
    die Kirche sieht super aus, so im Licht! Mit diesem Motiv hast du immer wunderschöne Stimmungen festgehalten!
    Und auch bei der Brücke ist doch immer wieder eine andere Stimmung zu sehen. Ich finde deine 12tel-Blicke klasse!
    Nun wünsche ich dir und deiner Familie alles Gute für alle kommenden Veränderungen und erst mal tolle, erholsame Ferien! Und bleibt/werdet gesund!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Ingrid,
      vielen lieben Dank Dir! Den Blick aus der Haustür und die Sonnenaufgänge werden wir vermissen – aber eine Weile dürfen wir noch hier wohnen, denn im neuen Haus wurde noch nicht mal angefangen mit den Renovierungsarbeiten… Bin sehr gespannt auf die Zeit hier, wenn mein Mann schon auf die neue Stelle pendelt…
      Liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s