Allgemeines · malen

Monatscollage und Monatsfragen

1) Was konntest du von den Dingen umsetzen, die du für diesen Monat geplant hattest? 

  • entspannen und Kraft schöpfen – ich hoffe jetzt einfach mal auf die bevorstehenden Ferien – wobei, ich hab schon immer mal zwischendurch Pausen gemacht, auch mal tagsüber gelesen oder ein Mittagsschläfchen eingeschoben.
  • wieder mehr Kochrezepte posten – es gab immerhin Tartiflette und Haferkekse
  • meine Jahresprojekte in meinen Alltag integrieren – das Nähen hat super geklappt und macht Spaß; das Ausmisten ist toll, weil so viele mitmachen und für das Taufbüchlein hab ich immerhin mit meinem Mann geplant, was inhaltlich hinein soll und mir ein paar Details überlegt. Mehr dazu gibt’s nächste Woche.
  • für den Sewalong Pullis nähen – die Pullis sind beide fertig!
  • weiter ausmisten – wie gesagt: läuft!
  • spazieren gehen und meine Morgengymnastik nicht vernachlässigen – da ich ziemlich starke Rückenschmerzen bekommen hab, war es fast unmöglich die Morgengym zu vergessen (aber noch mehr geholfen hat, glaube ich, die Einnahme von Vitamin D!) – Spazieren war ich immer wieder, wobei es einfach Wochentage gibt, an denen es zeitlich nicht klappt.

2) Welcher Blogeintrag hat deine Leser begeistert? Gab es etwas Besonderes auf deinem Blog zu entdecken? 

An manchen Tagen war ich ganz überwältigt von den vielen Besuchern und lieben Kommentaren!

Am häufigsten besucht wurden die Dosenkleider, dicht gefolgt von den 12 von 12. Auf Platz drei landeten die Haferkekse.

3) Gab es einen Artikel oder Beitrag im Netz, der dir in Erinnerung geblieben ist? Warum? 

Anscheinend nicht…

4) Gab es im Radio oder Fernsehen etwas, das vermutlich in Erinnerung bleibt? Warum? 

Ich hab Dido Elisabeth Belle geschaut und fand ihn echt schön!

5) Worüber hast du diesen Monat lachen können? Was war besonders gut an/ in diesem Monat? 

Wir haben ja so einen schönen Nachnamen, was besonders auffällt, wenn wir Pizza bestellen. Beim letzten Mal hießen wir:

Obwohl ich eine ganz andere Suchmaschine verwende!

6) Was war leider nicht so gut an diesem Monat? 

Wir hatten mal wieder etwas Stress mit einem unserer Schulkinder und seiner Schule – das ist ein Dauerbrenner, aber geht mittlerweile schon sehr auf Gemüt und Nerven. Allerdings haben wir jetzt sehr viele Gespräche geführt und hoffen, dass alles auf einem guten Weg ist.

7) Welchen Projekten/ Hobbies bist du nachgegangen? 

Im meinem Malkurs hab ich zwei Aquarelle gemalt. Das ist echt schön, mal für 2 Stunden die Welt zu vergessen und nur zu malen – auch anders als daheim, wo ja doch immer was ist.

Nachtrag: Wo hab ich nur meinen Kopf? Die Bilder wollte ich noch zum Bingo! von Anni und Sabine verlinken, zum Thema: So stell ich mir den Sommer vor.

Außerdem hab ich genäht, gekocht und lesen und war draußen unterwegs, sobald die Sonne schien!

8) Was hast du dir gegönnt? 

Wir gönnen uns ab morgen ein paar Tage Urlaub in unserem „alten“ Kinderhotel, wo wir seit bestimmt 10 Jahren immer mal wieder hin fahren. Es ist ein ganz kleines Hotel, familiengeführt, alles liebevoll selbstgemacht, kleines Schwimmbecken, Saunas, Spielmöglichkeiten für die Kinder, Erholung für alle. Ich bin gespannt, ob die Großen jetzt nicht schon zu groß sind, aber die können ja Bücher mitnehmen ;o).

Und ich hab mir das tägliche Wordle und Quordle gegönnt.

9) Was sollte unbedingt noch aufgeschrieben werden über diesen Monat (Erlebnisse, Ideen,…)? 

Die Wochenenden im Februar waren echt abwechslungsreich: Einmal hatte ich den Samstag familienfrei, dann gab es ein doppeltes Geburtstagsfest, letztes Wochenende hatten wir einen Auftritt mit der Familienband und gestern und heute bin ich in einer Onlinekonferenz. Ist doch immer was los – und lauter schöne Sachen!

10) Was hast du dir für den kommenden Monat vorgenommen? 

  • eine Jacke für den Sewalong nähen
  • am Taufbüchlein weiterarbeiten
  • Ausmisten!
  • turnen
  • entspannen
  • ein paar Tage im Kinderhotel im Mühlviertel!

Verlinkt bei:

Monatscollagen

Monatsfragen

Samstagsplausch

24 Kommentare zu „Monatscollage und Monatsfragen

  1. Liebe Nanni, du bist früh mit deinen Monatsfragen. Macht aber auch nix.
    Was ist wordle und quordle? Das kenn ich gar nicht.
    Ihr habt Urlaub geplant, das ist schön und wird sicher ganz wunderbar.
    Ansonsten war dein Monat kreativ und voll wie immer. Deine Bilder gefallen mir besonders gut.
    LG von TAC

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe TAC,
      ja mit diesem kurzen Februar und dem bevorstehenden Urlaub muss ich etwas vorarbeiten…(Ich verlink dann später bei dir 😊)
      Wordle ist ein online-Spiel, wo man ein 5-stelliges Wort erraten muss – kannst du einfach googeln und mal ausprobieren.(Gibt’s auf deutsch und englisch) Es gibt auch nur ein Wort pro Tag, also läuft man nicht Gefahr, damit Zeit zu vertun… dauert nur 2-5 Minuten.
      Vielen Dank Dir und liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt mir

    1. Liebe Andrea,
      ja, ich muss mal meine Sammlung von Namensvarianten suchen, ich hab viele aufgehoben. Kuchen-Nuss war auch dabei… Das mit dem buchstabieren hab ich mittlerweile aufgegeben, v.a. bei Pizza, da kann es ja genauso gut falsch geschrieben sein.
      Vielen Dank Dir und liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt mir

  2. Hallo Nanni,
    ich war diese Woche auch fleißig am Wordle lösen und gar nicht so schlecht, das sah letzte Woche ganz anders aus, da stand ich wohl auf der Leitung. 😉
    Deine Aquarelle sind richtig gut geworden, das macht bestimmt Spaß wenn man so entspannt den Pinsel schwingen kann. Und für Eure Auszeit wünsche ich Euch viel Spaß und Entspannung.
    Liebe Grüße
    Manu

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Manu,
      oh ja, wordle, das ist endlich mal ein Spiel für mich.
      Das Ziel beim Malen ist wirklich die Entspannung und das klappt super. Beim Malen bekomme ich den Kopf viel besser frei als bei Handarbeiten. Ich mag auch das Ergebnis, auch wenn man hinterher immer sieht, was man anders hätte machen sollen. Aber hier ist ja der Weg das Ziel…
      Vielen Dank Dir und liebe Grüße,
      Nanni

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s