Fotos

Der Bleyer: 12tel Blick Dezember

Beim letzten Bild im November war ich so sicher, dass mein letzter 12tel-Blick wieder verschneit sein würde – aber während des Dezembers sah es dann oft gar nicht so winterlich aus.

Anfang des Monats war die Welt noch manchmal etwas überzuckert, wobei alle Wege sehr matschig waren. Dann habe ich viele Tage gar nicht viel vom Wetter mitbekommen, weil mit Schule und Weihnachtsvorbereitungen so viel zu tun war. Ganz vage erinnere ich mich an ein paar sonnige Tage, aber es gab auch sehr viel grau.

Aber pünktlich am Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages lag dann richtig schön Schnee. Die Kinder zogen zum Bleyer, um Schlitten zu fahren und ich daran vorbei, um ein Foto zu machen. Die verschneiten Feldwege entlang zu stapfen liebe ich – sobald Schnee liegt stört mich auch die Kälte nicht mehr.

Immerhin hielt der Schnee drei Tage Schlittenfahren aus und ist erst jetzt wieder verschwunden – hoffentlich kommt im neuen Jahr noch mehr davon.

In der Collage gefällt mir allerdings das erste Bild besser und es repräsentiert auch den Dezember treffender – denn so richtig viel Schnee gab es ja nun doch nicht.

Kaum zu glauben, dass die Collage schon fertig ist und ein ganzes Jahr vergangen. Ich bin bereits auf der Suche nach neuen Standpunkten, um im Januar mit einem neuen 12tel-Blick weiter zu machen und bedanke mich bei Eva für die tolle Aktion – denn bei verfuchstundzugenäht kann man noch viele tolle 12tel-Blicke bewundern.

15 Kommentare zu „Der Bleyer: 12tel Blick Dezember

  1. Ach, ein wenig Schnee gab es wenigstens bei meiner Mutter dann auch noch mal zu Weihnachten, auch wenn er schon taute. Die weiße Pracht erhellt einfach mein Gemüt (und nicht nur meines) 😁 zur Schneeballschlacht hat es leider nicht mehr gereicht.
    Ich bin gerade digital nicht viel unterwegs, daher hab ich zwar kurz den schicken Lese Knochen gesehen, aber nicht kommentiert.
    Habt eine gute Zeit, einen schönen Wechsel und einen noch besseren Neujahrsbeginn.
    Herzliche Grüße
    Nina

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nina,
      schön, dass ihr auch ein bisschen Schnee abbekommen habt – bestimmt wird es im Januar noch mehr um die Welt etwas zu erhellen!
      Ich komm gerade auch nicht viel im Netz herum und hab hier meinen eigenen Kram gemacht – ich hab mich noch nicht mal für deine wunderschöne Weihnachtskarte bedankt – DANKE! ich hab mich sehr gefreut und finde deine Stempel in echt noch so viel schöner als auf den Fotos!

      Jedenfalls finde ich es völlig ok, wenn man mal eine kommentier-Pause macht 😊
      Dir auch eine schöne ruhige Zeit und einen guten Rutsch!
      Liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt mir

  2. Die Collage ist sehr schön! Ich möchte das im neuen Jahr auch probieren und werde mich gleich mal bei Eva schlau machen!
    Liebe Grüße aus dem zur Zeit auch nicht verschneiten Südtirol, Sigrid

    Gefällt 1 Person

  3. Es ging mir genauso mit dem Gedanken, wie schnell doch so ein Jahr vergeht, beim Fertigstellen meiner Collage. Viel Vergnügen wünsch ich dir bei der Suche nach einem neuen Blick-Motiv – deine Bleyerreihe gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße – Ulrike

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Ulrike,
      vielen lieben Dank Dir!
      Ist schon krass, wie kurz die Zeit im Rückblick erscheint – auch wenn das Jahr zwischendurch seine Längen hatte.
      Ich überlegen auch einen Blick direkt aus dem Haus heraus zu machen, so wie du – das wäre auf jeden Fall gut zu schaffen und vielleicht noch was zweites…
      Liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt mir

  4. Liebe Susanne,

    ach ja Schnee und Berge … einfach nur schön. Da kommen wir Flachlandtiroler einfach ins Schwärmen. Ich finde deinen Bilder von eurem Bleyer einfach klasse. Die Jahreszeiten kann man super gut erkennen und es gibt immer wieder was neues zu entdecken.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Andrea,
      unser Berg ist zwar auch nur ein Hügel, aber so lange er zum Schlittenfahren reicht…
      Ich freu mich auch, dass mein simpler Blick doch schön abwechslungsreich geworden ist… oh, a propos entdecken: auf dem aktuellen Bild kann man unser Auto sehen!
      Viele liebe Grüße zurück,
      Nanni

      Gefällt mir

  5. Schön wenn so ein Schlittelhügel in der Nähe ist und hoffentlich noch manchmal mit einer Schneedecke zum Vergnügen einlädt. Der Jahresverlauf zeigt wunderschön die Jahreszeiten.
    Rutsch gut rüber, l g Pia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s