Essen · gesundes Süßes · Getreide

Vollkorn-Buttermilch-Pancakes

Um den (zumindest für die Schüler) freien Buß- und Bettag zu feiern, gab es heute morgen Pancakes. Im unserem Unverpackt-Laden kann man ganz einfach regionales Getreide selbst mahlen. Da bin ich gestern noch schnell vorbei und hab schon am Nachmittag das Frühstück vorbereitet.

  • 500ml Buttermilch
  • 275g frisch gemahlenes Weizen- oder Dinkelmehl

vermischen und über Nacht (12-24 Stunden) quellen lassen.

Am Morgen

  • 2 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Natron
  • 2 EL geschmolzene Butter

unterrühren. Butter in einer Pfanne schmelzen und bei mittlerer Hitze kleine Pfannkuchen backen – ungefähr 1 gehäufter EL Teig pro Pancake.

Dazu gibt’s Ahornsirup, Honig, Beeren, Marmelade oder auch Käse, Tomaten, Frischkäse und sonstiges Pikantes.

Das einzige Problem ist, dass es fast unmöglich ist, während man bäckt und 4 hungrige Kinder Nachschub einfordern noch ein Foto zu machen… von schick hindrapierten Dekorationen ganz zu schweigen…

Verlinkt bei:

9 Kommentare zu „Vollkorn-Buttermilch-Pancakes

  1. Liebe Nanni,
    ein Frühstück mit Pancakes – wie lecker! Dass du da mit der Produktion nicht nachkommst, kann ich mir lebhaft vorstellen 😀. Aber dafür sehen deine Fotos ganz hübsch anschaulich aus!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen liebe Nanni, da wäre ich gerne dabei gewesen… So ein köstliches Frühstück, mitten in der Woche, super! Deine Fotos sind übrigens genau richtig, wie sie sind 👍
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße an Dich und die Deinen
    Katrin

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Katrin,
      Vielen Dank Dir! Die Tage an denen man nicht morgens raus muss sind mittlerweile echte Oasen.
      Irgendwann mach ich mal ein Foto mit gefrosteten Beeren, Puderzucker und zufällig hingestreuten Rosenblättern 😂
      Liebe Grüße zurück,
      Nanni

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s