Camping · Fotos · Urlaub

52 Foto-Reise: Entspannung

Wie schon letzte Woche befinden wir uns immer noch an dem kleinen See im schwedischen Wald – zumindest in Gedanken. Dieser Ort ist für uns der Inbegriff der Ruhe und Entspannung geworden. Keine Häuser in Sichtweite, außer ein paar Wanderern kommt den ganzen Tag niemand vorbei, der See ist ruhig, die Sonne scheint, es riecht nach Wald – da kann man endlich mal wieder tief durchatmen und zur Ruhe kommen. Schon die Erinnerung daran hilft in stressigen Zeiten.

Es gibt keine Attraktionen, es ist nichts los – aber noch nie hab ich von den Kindern an so einem Ort gehört, dass ihnen langweilig ist.

Ich finde, dass alle Gewässer helfen, zu entspannen: kleine Bäche, große Flüsse, ein Weiher, ein See oder das Meer.

Verlinkt bei:

Blogzimmer

Galeria Himmelsblick

My Corner of the World

9 Kommentare zu „52 Foto-Reise: Entspannung

  1. Soo schöne Bilder und der Himmel spiegelt sich wie in einem Spiegel. Man kann kaum erkennen das es sich um Wasser handelt. 😊 In der Natur gibt es viel zu entdecken und Kinder haben ein Auge dafür….

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Andrea,
      Vielen Dank! Ja ich finde auch, dass man zweimal hinschauen muss, ob es Wasser oder Himmel ist. Und schön, dass selbst die großen Kinder noch so gerne draußen sind.
      Liebe Grüße
      Nanni

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s