Nähen · Upcycling

Upcycling: Stofftier-Wal aus einer alten Jeans

Schon in den Weihnachtsferien hab ich diesen süßen Wal genäht. Das Schnittmuster hab ich hier gefunden – leider ist die dazugehörige Seite immer noch im Umbau.

Der Wal näht sich ganz einfach und intuitiv: Erst die beiden Seitenteile an die Oberseite nähen, dann die Flossen nähen, ausstopfen und bei den Markierungen an die Seitenteile nähen.

Dann wird schon die Unterseite – also der Bauch – angenäht. Eine Wendeöffnung lassen!

Die Nähte zurück oder einschneiden, den Wal wenden und ausstopfen. Dann die Öffnung schließen. Die Augen hab ich aufgestickt – so ist das Ganze auch Baby-sicher.

Verlinkt bei:

undiversell

einfachnachhaltigbesserleben

Happy Jeans Link-Party

Upcycling-Love

8 Kommentare zu „Upcycling: Stofftier-Wal aus einer alten Jeans

  1. Ooh, ist der schön, liebe Nanni!!! Ein tolles Upcycling. Ich höre dazu schon das Babygeplapper und sehe den Wal in den kleinen Händchen ;-).
    Hab ebenso ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s