Fotos

Der Bleyer – 12tel-Blick März 21

Irgendwie war der ganze März so trüb und grau – oder gab es nur so viel draußen zu tun, wenn es schön war, dass ich meine Foto-Runde immer zu spät gedreht habe?

Jedenfalls sahen alle Fotos grau oder dunkel aus und ich wollte letzte Woche nochmal schönere Bilder machen. Aber entweder ich war wieder zu spät dran, oder es war grau draußen. Und an einem Abend hab ich schöne Bilder gemacht, aber die sind verschwunden – der Nachteil, wenn die ganze Familie die gleiche Kamera benutzt…

Zum Glück war am Sonntag Abend der Himmel nochmal blau und somit gibt’s den 12tel Blick vom 28. März:

Der Frühling lässt sich schon erahnen und nach den beiden verschneiten Bildern kommt nun endlich das Grün.

(Das mit der Collage muss ich noch lernen – die Abstände passen noch nicht genau. Außerdem ist der Berg diesmal etwas zu weit oben… )

Mein zweites Motiv liegt ja auf dem gleichen Weg, aber irgendwie sieht es doch ganz anders aus. Der Blick geht hier fast nach Norden, beim Bild mit dem Bleyer geht er nach Süden.

Hier eine Auswahl der Fotos vom März:

Sind doch ziemlich unterschiedlich, oder? Das zweite Bild stammt von der gleichen Runde wie das obere Foto – der Blick geht aber hier Richtung Sonne, so dass der Himmel nicht so blau ist.

So schaut’s hier im März aus.

Verlinkt bei:

verfuchstundzugenäht

2 Kommentare zu „Der Bleyer – 12tel-Blick März 21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s