Fotos · Urlaub

52 Foto-Reise: einfarbig

Zum Thema einfarbig reisen wir heute nochmal nach Schottland. Denn dort ist das Gras einfarbig – einfach nur grün. Aber nach „Betreten verboten“ Schildern an den Wiesen im Park oder nach Rasensprengern sucht man vergeblich. Dafür sieht man umso häufiger Schotten mit Rasenmähern herumfahren. Und nach ein paar Tagen an der schönen schottischen Ostküste ist mir auch klar, warum: das Gras wird einfach auch so oft genug gegossen – durch den Regen, die Luftfeuchtigkeit ist hoch und die Temperaturen sind mild.

Also lasse ich mich von den häufigen Regengüssen nicht nerven, sondern freue mich an den Vorteilen, zum Beispiel an der leuchtenden Farbe des Grases.

Verlinkt bei der 42. Woche der Foto-Reise vom Blogzimmer.

2 Kommentare zu „52 Foto-Reise: einfarbig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s