Camping · Essen · Getreide · Party · Urlaub

Grissini – bread sticks aus Vollkorn und Joghurt

Zu Wein, zu Bier, als Vorspeise, als kleines Abendessen, auf Urlaubsfahrten und zu unzähligen anderen Gelegenheiten sind diese Grissini perfekt.

2 Tassen frisch gemahlenes Dinkelmehl (250g)

1/2 Tasse Joghurt (125g)

1/2 Tasse geschmolzene Butter (125g)

1 TL Salz

vermischen und mindestens 12 Stunden warm stehen lassen.

Ofen auf 180°C stellen, den Teig nochmals durchkneten und Stangen  (oder irgend etwas anderes ) draus formen. Das kann man auch schöner machen als ich 😉

IMGP6706

Auf ein gefettetes Backblech oder Backpapier legen und 15-20 Minuten backen, bis sie leicht braun sind.

Die Grissini schmecken super mit Schnittlauch-Dip. Mit Käse und Tomaten ergeben sie ein Abendessen. Wenn man mit Kindern irgendwo warten muss, sollte man welche dabei haben. Sie halten bestimmt auch länger als ein paar Tage, wenn man sie gut versteckt – und vergisst, wo man sie hin hat… aber am Besten schmecken sie frisch.

IMGP6708

3 Kommentare zu „Grissini – bread sticks aus Vollkorn und Joghurt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s