Essen

Sauerteigbrot

Eulen und Meerkatzen oder auch ganz normales Brot lassen sich aus diesem Teig backen. Ein leckeres Roggen-Dinkel-Brot, das zu 3/4 aus Vollkornmehl besteht und nur Sauerteig benötigt (keine Hefe oder andere Backtriebmittel).

 

450g flüssigen Roggen-Sauerteig

150ml Wasser

1 EL Salz vermischen, z. B. in der Küchenmaschine

500ml frisch gemahlenes Roggenmehl zugeben und verrühren,

500ml frisch gemahlenes Dinkelmehl zugeben und verrühren – oder verkneten,

bis zu 500ml weißes Dinkelmehl (630) unterkneten – je nach gewünschter Konsistenz.

Brot formen und einige Stunden säuern und gehen lassen – wenn es erkennbar aufgegangen ist, ist es bereit zum Backen. Bei 180 °C ca. 1 Stunde backen. Evtl. ein Blech mit 500ml Wasser mit in den Backofen geben und 10 min vor Ende wieder herausnehmen. Das Brot auf einem Gitter abkühlen lassen.

 

3 Kommentare zu „Sauerteigbrot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s